Unsere Ausbildung im Saarland | Knappschaft-Bahn-See

Un­ser Aus­bil­dungs­stand­ort im Saar­land

Aus­bil­dung in der Re­gio­nal­di­rek­ti­on Saar­brücken


Die Regionaldirektion Saarland betreut ihre Kunden im Saarland und Rheinland-Pfalz.

Wir bilden jährlich bis zu 5 Nachwuchskräfte zu Sozialversicherungsfachangestellten aus und wählen die Bewerber aus unserer Region für den dualen Studiengang Sozialversicherungsrecht aus.

Ein erfahrenes Ausbilderteam macht Sie fit im Renten-, Kranken- und Pflegeversicherungsrecht. Es erwarten Sie moderne Lehrmethoden und Ausbildungsplätze.

Die praktische Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten und auch der Fachunterricht finden in der Regionaldirektion Saarbrücken statt.

Unsere Auszubildenden beteiligen sich an Messeveranstaltungen, Ausbildungsplatzbörsen und Schnuppertagen in Schulen.

An der Fassade des großen Bürokomplexes der Regionaldirektion in Saarbrücken hängt ein übergroßes Imageplakat der Knappschaft-Bahn-See.

Regionaldirektion Saarbrücken

Sonst noch wich­tig zu wis­sen

Ihr An­sprech­part­ner vor Ort

Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Ihr Ansprechpartner in der Personalabteilung der Regionaldirektion Saarbrücken ist:

Christian Balog

Tel.: 0681 4002 3101 oder per

E-Mail: christian.balog@kbs.de

Adresse:

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Regionaldirektion Saarbrücken
St. Johanner Straße 46/48
66111 Saarbrücken

Ih­re Be­wer­bung

Bitte bewerben Sie sich für einen Ausbildungs- oder Studienplatz ausschließlich über das Online-Portal.

Informationen zur Bewerbungsfrist finden Sie unter  "Das Bewerbungsverfahren".

Das Aus­wahl­ver­fah­ren vor Ort

Das schriftliche und mündliche Auswahlverfahren findet für alle Bewerber um einen Ausbildungs- oder Studienplatz in der Regionaldirektion Saarbrücken statt.

Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie unter "Das Bewerbungsverfahren".

Be­rufs­schu­le

Friedrich-List-Schule (KBBZ Saarbrücken)

Stengelstraße 29
66117 Saarbrücken

https://www.kbbz-sb.de

Prak­ti­kum

Für Schulpraktika oder für ein einjähriges Praktikum im Rahmen des Besuchs der Fachoberschule Wirtschaft können Sie eine schriftliche Bewerbung (auch per E-Mail) an den genannten Ansprechpartner vor Ort richten.

Drei Auszubildende stehen lachend hinter einer Mauer mit dem Logo der Knappschaft-Bahn-See. Eine Frau reckt beide Daumen in die Höhe.

„Hier habe ich ideale Bedingungen gefunden, um meine Interessen in den Beruf zu übertragen. Ich mag die Mischung aus Bürojob und Kundenkontakt. Das werden ja die Hauptaufgaben in meinem Beruf sein“, sagt Kristina (li.), Auszubildende im dritten Lehrjahr.

Zwei Auszubildende stehen lächelnd vor dem aus Pappe gebastelten Modell des Gebäudes ihrer Regionaldirektion.

Während der Ausbildung sind unsere Azubis sehr kreativ am Werk. Ein Highlight der letzten Jahre: Im Rahmen eines Projektes fertigen Sarah (li.) und Lena ein Model unserer Regionaldirektion an.

Ih­re Per­spek­ti­ve für 2020

Werden Sie ein Teil von uns.

Mehr zum Thema Ausbildungsstandorte