Ih­re Be­wer­bung bei der Knapp­schaft-Bahn-See

Drei Mei­len­stei­ne zu Ih­rem Er­folg.

Sie haben das passende Ausbildungs- oder Studienangebot bei uns gefunden?

Prima, dann bewerben Sie sich jetzt!

Unser Bewerbungsverfahren ist in drei Phasen gegliedert.

Hier bekommen Sie alle Infos zum Bewerbungsverfahren - damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Zwei Mädchen und ein Junge lernen in einer Bibliothek.

Bewerbungsverfahren

Das Be­wer­bungs­ver­fah­ren - ein Über­blick

Wann und wie kann ich mich be­wer­ben?

Bewerbungen nehmen wir ausschließlich online entgegen.

Im Regelfall wird unser Bewerberportal für das Ausbildungsangebot des nächsten Jahres ab Juli für Sie geöffnet.

Eine Bewerbung für einen Ausbildungs-/Studienplatz bzw. für einen regionalen Standort ist immer so lange möglich, wie das Angebot im Bewerberportal sichtbar ist.

Also - schauen Sie gerne rein und prüfen Sie Ihre Möglichkeiten.

Pha­se 1: 5 Schrit­te zur Ih­rer On­line-Be­wer­bung

  1. Klicken Sie den Link "Onlinebewerbung Studium" oder "Onlinebewerbung Ausbildung" an und wählen Sie das gewünschte Studien- oder Ausbildungsangebot aus.
  2. Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse.
  3. Sie erhalten von uns nach der Registrierung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie bitte anklicken.
  4. Im Anschluss erhalten Sie eine weitere E-Mail mit Ihren Log-In-Daten für Ihre Anmeldung im Onlineportal.
  5. Im Onlineportal füllen Sie bitte das Bewerbungsformular um einen Studien- oder Ausbildungsplatz aus  und laden alle ergänzenden Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hoch.

=> Hier geht es zur Onlinebewerbung Studium

=> Hier geht es zur Onlinebewerbung Ausbildung

Wenn Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben, erhalten Sie sofort per E-Mail eine Eingangsbestätigung von uns mit dem Absender "Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See".

Wichtig: Bitte achten Sie danach unbedingt auf E-Mails in Ihrem Postfach mit diesem Absender. Unser gesamter Schriftwechsel erfolgt auf elektronischem Weg.

Pha­se 2: Das schrift­li­che Aus­wahl­ver­fah­ren

Bewerberinnen und Bewerber für die Ausbildung oder das Studium im Bereich der Sozialversicherung

Für beide Bewerbungsverfahren dauert der Test 90 Minuten.

Er enthält Sachaufgaben aus den Bereichen der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Es  ist uns bewusst, dass Sie die Rechtsvorschriften nicht kennen. Das ist auch nicht erforderlich.

Sie stellen vielmehr

  • Lesekompetenz
  • Textverständnis
  • Kombinationsvermögen
  • Kenntnisse der Grundrechenarten

unter Beweis.

Die Einstellungstests werden an den jeweiligen regionalen Ausbildungsstandorten durchgeführt.

Bewerberinnen und Bewerber für die Ausbildung oder das Studium im IT-Bereich

Der Test dauert 120 Minuten - Sie bearbeiten ihn zuhause als Online-Test.

Schwerpunkte dieses Tests sind Aufgaben zu

  • mathematischen Kenntnissen
  • logischem Verständnis
  • Englischkenntnissen
  • IT-Vorkenntnissen.

Pha­se 3: Das per­sön­li­che Vor­stel­lungs­ge­spräch

In einem persönlichen Gespräch möchten wir Sie näher kennen lernen.

In dem Interview (Dauer ca. 20 Minuten) interessieren uns u. a. folgende Aspekte:

  • Was wissen Sie über die Ausbildung/das Studium?
  • Kennen Sie die Aufgaben der KBS bezogen auf Ihren Wunschberuf?
  • Warum möchten Sie gerade diesen Beruf erlernen?
  • Kennen Sie die Anforderungen und Tätigkeiten des Berufes?
  • Warum möchten Sie eine Ausbildung bei der KBS beginnen?
  • Wie haben Sie sich informiert?
  • Was bringen Sie für Fähigkeiten für den Beruf mit?

Ihr Vorstellungsgespräch wird in der Regel an den jeweiligen regionalen Ausbildungsstandorten stattfinden.

Ausnahme: für den Studiengang bzw. die Ausbildung im IT-Bereich findet das persönliche Gespräch ausschließlich in der Hauptverwaltung in Bochum statt.

Ih­re ak­tu­el­le Be­wer­bung än­dern oder zu­rück­zie­hen?

An­sprech­part­ner für Fra­gen zum Be­wer­bungs­ver­fah­ren

Natalie Termin

Ansprechpartner

Frau Natalie Mlodoch

Alexandra Isken

Ansprechpartner

Frau Alexandra Isken