Un­ser Stand­ort in Bay­ern

Ih­re be­ruf­li­che Per­spek­ti­ve in der Re­gio­nal­di­rek­ti­on Mün­chen und Dienst­stel­le Ro­sen­heim

Die Regionaldirektion München mit einem zweiten Standort in Rosenheim betreut ihre Kunden in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg.

Wir suchen für unsere Regionaldirektion Bewerber/innen für den Studiengang Sozialversicherungsrecht aus.

Das Studium findet für alle Studierenden am Standort unserer Hautverwaltung in Bochum statt. Im ersten Trimester entsenden wir unsere Studierenden an den Campus des Fachbereichs nach Berlin.

Nach dem Abschluss bieten wir Ihnen heimatnah einen beruflichen Einstieg in unserer Regionaldirektion an.

Ausbildungsplätze für den Beruf Sozialversicherungsfachangestellte/r bieten wir an diesem Standort nicht mehr an.

Vor der dem modernen Bürogebäude der Regionaldirektion München stehen Bäume. Das Logo der Knappschaft-Bahn-See ist an der Fassade gut erkennbar.

Regionaldirektion München

Sonst noch wich­tig zu wis­sen

Ih­re An­sprech­per­son vor Ort

Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Ihre Ansprechpartner in der Personalabteilung der Regionaldirektion München sind: 

Karina Miltz

Tel.: 089 38175 421

Jürgen Fellmer

Tel.: 089 38175 410

E-Mail: ausbildung-muenchen@kbs.de

Adresse:

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Regionaldirektion München
Putzbrunner Str. 73
81739 München

Ih­re Be­wer­bung

Bitte bewerben Sie sich für einen Ausbildungs- oder Studienplatz ausschließlich über das Online-Portal.

Informationen zur Bewerbungsfrist finden Sie unter  "Das Bewerbungsverfahren".

Das Aus­wahl­ver­fah­ren vor Ort

Das schriftliche und mündliche Auswahlverfahren findet für alle Bewerber um einen Ausbildungs- oder Studienplatz in der Regionaldirektion München statt.

Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie unter "Das Bewerbungsverfahren".

Prak­ti­kum

Wir bieten in der Regionaldirektion München - auf Anfrage und in begrenzter Anzahl - Plätze für Schülerpraktika an.

Wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner vor Ort.

Eine junge Frau sitzt vor einem Schreibtisch und dreht sich lächelnd um. An einem anderen Schreibtisch arbeitet eine zweite junge Frau an ihrem PC.

Für mich ist das mein Traumjob. Ich habe nette neue Leute kennengelernt und es ist toll, dass wir in kleinen Gruppen betreut werden. Die Ausbildung ist sehr abwechslungsreich und nie langweilig. Besonders der Wechsel zwischen Renten- und Krankenversicherung gefällt mir bei der KBS sehr gut.“ (Marie-Christin, 17 Jahre, 2. Ausbildungsjahr)

In einem Büro stehen vier Schreibtische, jeweils zwei Tische stehen sich gegenüber. An ihnen sitzen vier junge Frauen an ihrem PC. Eine weitere Frau spricht mit ihnen.

Und wenn es einmal kniffelig wird, ist die Ausbilderin zur Stelle und gibt Tipps. " Learning by doing" ist das Motto und dazu gehört auch das Fragenstellen und Ausprobieren. Gut, dass man sich im Team gegenseitig unterstützen kann.

Ih­re Per­spek­ti­ve für 2025

Werden Sie ein Teil von uns.