FensterSchliessen
Gemeinsam sind wir stark
ahacl

Alle Fragen und Antworten rund um das Thema Coronavirus und Ihre Krankenversicherung finden Sie hier

www.knappschaft.de/corona

Nach lan­ger Um­bau­pha­se: Ta­gungs­zen­trum der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung Knapp­schaft-Bahn-See (KBS) in Win­ter­berg öff­net wie­der die Tü­ren.

Es hat eine Weile gedauert, doch das Warten hat sich gelohnt: Nach Baubeginn am 14.05.2018 ist das Tagungszentrum Winterberg jetzt wieder in Betrieb - und erstrahlt in neuem Glanz.

Das hat sich alles getan

Der Neubau befindet sich auf der Südseite des Tagungszentrums und beherbergt sechs neue Seminarräume sowie einen Aufenthaltsbereich. Alle Seminar und Gruppenarbeitsräume verfügen nun über eine moderne Medienausstattung mit interaktiven Displays sowie Licht- und Tonsystemen.

Während der Zugang zum Gebäude unverändert ist, wurden innerhalb des Gebäudes zwei neue Treppenhäuser mit je einem Aufzug errichtet. Dadurch ist es nun möglich, nahezu alle Teile des Gebäudes auch stufenlos zu erreichen. Im Zuge der Modernisierung sind zudem zwei neue Gästezimmer mit rollstuhlgerechter Ausstattung entstanden sowie umfangreiche Brandschutzmaßnahmen im Bereich der Gästezimmer und auch im Eingangsbereich durchgeführt worden

Besondere Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19

Aufgrund von COVID-19 konnten vorerst nur 60 Azubis zum Einführungslehrgang einziehen, was Teil des umfangreichen Hygienekonzepts ist, das alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz vor Covid-19 umfasst.

Daher ist es momentan nur möglich, „halbe Klassen“ im Tagungszentrum zu unterrichten. Die andere Hälfte der Azubis zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten werden in der Hauptverwaltung der KBS in Bochum unterrichtet

Im Rahmen einer Feierstunde wird das neue Tagungszentrum Winterberg am 16.09.2020 um 11.00 Uhr vorgestellt.

Die angehängten Fotos können Sie gerne frei verwenden.

Falls Sie mehr über das Tagungszentrum Winterberg der KBS erfahren möchten:

www.kbs.de/DE/Winterberg

Kontakt:
Dr. Wolfgang Buschfort
Pressesprecher
Deutsche Rentenversicherung
Knappschaft-Bahn-See
Pieperstr. 14-28 44789 Bochum

Tel. 0234 304-82050
Fax 0234 304-82060
wolfgang.buschfort@kbs.de
www.kbs.de