So schützt Du Dich und Dei­ne Mit­menschen

Alle Fragen und Antworten rund um das Thema Coronavirus und Ihre Krankenversicherung finden Sie hier:

Oran­geY­our­Ci­ty

Knappschaft-Bahn-See bekennt Farbe und setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November 2020 ist Internationaler Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen. Im Rahmen der Kampagne Zonta says NO „OrangeYourCity“ wird die Knappschaft-Bahn-See (KBS) am Mittwochabend drei große Fenster der Hauptverwaltung in der Pieperstraße orange leuchten lassen. Zudem wird auf den Bildschirmen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf diese Aktion aufmerksam gemacht. Damit setzt die KBS ein Zeichen und weist auf die vielfältige Gewalt gegen Frauen in der Gesellschaft hin „Die Lebenssituation vieler Frauen ist in Deutschland und weltweit immer noch prekär. Sich für die Rechte und die Gesundheit von Frauen stark zu machen, liegt in unserem Selbstverständnis als große deutsche Sozialversicherung“, so Bettina am Orde, Vorsitzende der Geschäftsführung der KBS.

Kontakt:
Dr. Wolfgang Buschfort
Pressesprecher
Deutsche Rentenversicherung
Knappschaft-Bahn-See
Pieperstr. 14-28 44789 Bochum

Tel. 0234 304-82050
Fax 0234 304-82060
wolfgang.buschfort@kbs.de
www.kbs.de