3 Jah­re bis zur So­zi­al­ver­si­che­rungs­fachan­ge­stell­ten

Ende Juli 2020 begann für 5 junge Menschen die Ausbildung bei der deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) in Saarbrücken. Die Ausbildung bei der KNAPPSCHAFT findet sowohl in der Theorie und Praxis im Saarland statt, als auch in mehrwöchigen Lehrgängen in der knappschaftseigenen Bildungsstätte in Winterberg/Sauerland. Dadurch ist auch sichergestellt, dass sich die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander kennen lernen und im späteren Arbeitsalltag standortübergreifende Netzwerke zur Verfügung haben, die auch den Versicherten und Kunden der KBS zugutekommen.

Azubis 2020 Azubis 2020BildVergroessern

Während der Ausbildung bei der KNAPPSCHAFT werden keine Fiktivfälle behandelt: Die zukünftigen Experten der Sozialversicherung befassen sich von Beginn an mit echten Kundenanliegen. Später werden die Azubis verschiedenen Fachteams zugeteilt, sie arbeiten dann im normalen Tagesgeschäft mit. „Unsere Newcomer sind, wenn sie ihre Ausbildung abschließen, echte Alleskönner, die mit einer alltagserprobten Praxiserfahrung ausgestattet sind“, so Armin Beck, Leiter der Regionaldirektion der KBS in Saarbrücken. Zudem stehen die Chancen gut, nach der Ausbildung von der Knappschaft-Bahn-See in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. Die große Bedeutung, die die KBS dem Nachwuchs beimisst, zeigt sich auch an einer Übernahmequote von 90% der Auszubildenden der vergangenen Jahrgänge. „So stellen wir sicher, auch in Zukunft nicht vom Fachkräftemangel betroffen zu sein“, betont Armin Beck.

Die KBS legt großen Wert auf die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter. So wird sie seit über 10 Jahren fortlaufend mit dem audit berufundfamilie zertifiziert und ist Teil des Unternehmensnetzwerks Erfolgsfaktor Familie.

Auch nach der Ausbildung ist das Thema Fort- und Weiterbildung ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur der KBS. Damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand sind, werden jedes Jahr mehrere Dutzend Kurse angeboten.

Alle Informationen zur Ausbildung bei der KBS finden Interessierte hier

Zurück zur "Regionaldirektion Saarbrücken"