Di­ver­si­ty-Tag: die KBS Cott­bus ist mit da­bei

Die Gesellschaft und damit auch die Arbeitswelt sind bunt und vielfältig. Der bundesweite Diversity-Tag jährt sich zum achten Mal und ruft mit seinem Aktionstag Unternehmen auf, mitzumachen und zu zeigen, wie sich Vielfalt des öffentlichen Lebens auch in der Arbeitswelt wiederfindet. Initator dieses Tages, der kein festes Datum hat, aber immer Ende Mai/ Anfang Juni stattfindet, ist der Verein Charta der Vielfalt e.V.Im vergangenen Jahr fanden bundesweit über 2500 Aktionen in ca. 700 Organisationen statt. Die Veranstaltungen zeigten auf vielfältige Weise, dass Unterschiede in Alter, Herkunft, Nationalität, Integration oder Religion nicht einander ausgrenzen, sondern die Arbeitswelt bereichern.Auch die Lausitzer Firmen und Unternehmen sind weltoffen und haben sich in diesem Jahr coronabedingt nicht auf gemeinsamen Veranstaltungen getroffen, sondern hier in einem Video vereint.

Zurück zur "Regionaldirektion Cottbus"