Unsere Regionaldirektion in Cottbus | Knappschaft-Bahn-See„Was Arbeitgeber für das Jahr 2020 wissen sollten“

„Was Ar­beit­ge­ber für das Jahr 2020 wis­sen soll­ten“

Mit bewährter "Rundum-Information" konnten sich Arbeitgeber über Neuerungen und aktuelle Themen des Sozialversicherungsrechts auf den neuesten Stand bringen. Insgesamt besuchten über 100 interessierte Firmenvertreter Anfang Januar die beiden Veranstaltungen des Firmenservice der KBS in Cottbus und Senftenberg. Nach einem umfassenden Überblick zu gesundheitspolitischen Gesetzesvorhaben und Änderungen in der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung wurde Aktuelles zu Minijobs vorgestellt.

Der Firmenservice der KBS richtete die beiden Seminare aus. Aktuelle Zahlen zeigen, unter welcher Last Arbeitgeber leiden, wenn Mitarbeiter für längere Zeit erkranken. Dafür gibt es neben dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, das die KNAPPSCHAFT anbietet auch den Firmenservice der KBS. Firmen könen sich an die Ansprechpartner wenden und vor Ort beraten lassen, wie die Gesunderhaltung der Belegschaft gefördert werden kann.

Hier die Präsentationen.

1. Aktuelles aus der Gesundheits- und Sozialpolitik inkl. Rechtsänderungen im Sozialversicherungsrecht zum Jahreswechsel

2. Rund ums Thema Minijobs

Sie waren noch nicht dabei, möchten aber über Termine der kostenfreien Firmernservice-Seminare informiert werden?

Dann schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten einfach an:

arbeitgeberanfragen-cottbus@kbs.de

Zurück zur "Regionaldirektion Cottbus"