Unsere Renten-Zusatzversicherung | Knappschaft-Bahn-SeeInformation zum Versand der Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz (EStG)

In­for­ma­ti­on zum Ver­sand der Leis­tungs­mit­tei­lung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Ein­kom­men­steu­er­ge­setz (EStG)

Im Janaur erhalten unsere Rentnerinnen und Rentner eine Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 EStG. Dazu sind wir als Anbieter einer betrieblichen Altersversorgung verpflichtet. Mit der Leistungsmitteilung werden u.a. Ihre im Jahr 2018 bezogene Rentenleistung und die von der Betriebsrente abgeführten Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung ausgewiesen.

Wenn Sie eine Einkommensteuererklärung abgeben müssen, können Sie die in der Leistungsmitteilung ausgewiesenen Beträge ganz leicht in die Anlage R der Einkommensteuererklärung übernehmen.

Die wichtigsten Informationen zur Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 EStG haben wir Ihnen in einem Fragekatalog zusammengestellt.

Mehr zum Thema Wir für Sie