Chiemgau-Klinik: Ausstattung und Lage | Knappschaft-Bahn-See

Chiem­gau-Kli­nik

Re­ha­bi­li­ta­ti­on in Mar­quart­stein: Das er­war­tet Sie

Die Chiemgau-Klinik liegt im reizvollen, heilklimatisch günstigen offenen Tal der Tiroler Ache und ist umgeben von den bewaldeten Bergen des Chiemgaus. Das als Naturpark gestaltete, große Klinikgelände bietet Ihnen einen Panoramablick auf die Chiemgauer Alpen.

Der idyllisch gelegene Ort Marquartstein ist umgeben von den Hausbergen Hochgern (1744 m) und Hochplatte (1586 m). Marquartstein gilt als traditionsreiches, beliebtes Wanderzentrum an der Tiroler Ache. Über Radwege gelangen Sie zum nahegelegenen Chiemsee, dem Bayerischen Meer.

Un­se­re Re­ha-Kli­nik in Mar­quart­stein

Die Chiemgau-Klinik in Marquartstein liegt im Tal der Tiroler Ache.

Die Chiemgau-Klinik verfügt über 179 modern eingerichtete Einzelzimmer mit Wohlfühlatmosphäre. Auf Wunsch haben wir für Paare auch gemütliche Zweibettzimmer.

Sämtliche Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV und Radio ausgestattet.

Unser gesamtes Haus ist zudem behindertenfreundlich ausgestattet.

Patientinnen der Reha-Klinik in Marquartstein beim Entspannen im Wasser.

Entspannung pur für Körper und Sinne

In unserem Wohlfühlbereich erleben Sie körperliche und geistige Entspannung. Zum Beispiel im Dampfbad, in der finnischen oder der Bio-Sauna sowie im Whirlpool. Oder genießen Sie im Ruhebereich den Blick auf die Chiemgauer Alpen.

In Verbindung mit Aromaduschen können Sie Ihre körpereigenen Abwehrkräfte reaktivieren. Auch Wärme und Licht tragen zu Ihrer Regeneration bei.

Gut zu wis­sen

Frei­zeit­mög­lich­kei­ten in der Re­ha

Nordic Walking-Stöcke in einer Hand.

Während der Reha bleibt Ihnen genügend Zeit für Freizeitaktivitäten. In unserer Chiemgau-Klinik in Marquartstein stehen für Sie gemütliche Aufenthaltsräume, ein Turmbistro sowie ein Multimediaraum für Videovorführungen zur Verfügung. Außerdem können Sie unseren Wohlfühlbereich mit Bewegungsbad, die Saunen und den Whirlpool zu den Öffnungszeiten nutzen. Ausflugsfahrten, Wanderungen, Bogenschießen und Aquarellmalen ergänzen unser Angebot.

Unser großer Naturpark mit Blick auf die Marquartsteiner Bergwelt lädt bei schönem Wetter mit seinen Sonnenterassen, Liegewiesen und Bänken zum Verweilen ein. Sie wollen lieber aktiv werden? Dann sind Spaziergänge im Achental oder anspruchsvolle Bergtouren zu Almen und Berggipfeln vielleicht das Richtige für Sie. Ausflüge zu den nahe gelegenen bayerischen und österreichischen Alpen und Seen sind ebenso möglich. Für einen Stadtbummel können Sie in einem Tagesausflug Salzburg oder München erreichen.

Hier fin­den Sie Tipps zum Frei­zeit­an­ge­bot in und um Mar­quart­stein:

Marquartstein: Natur und Kultur

www.marquartstein.de

Chiemsee-Alpenland: Berge, Seen und mehr

www.chiemsee-alpenland.de

München

www.muenchen.de

Salzburg – Bühne der Welt

www.salzburg-info.at

Chiemgau - Bayerns Lächeln

www.chiemsee-chiemsee.de

Hier sind Sie Ferienkaiser.

www.kaiserwinkl.com

Ih­re An­rei­se

Eine Seilbahn in der Umgebung um Marquartstein.

  • Reisen Sie mit dem Auto an? Dann können Sie sich an unserer Rezeption gegen Gebühr einen Stellplatz zuweisen lassen.
  • Bringen Sie Ihr Fahrrad mit? Dieses können Sie bei uns kostenfrei unterstellen. Alternativ können Sie gegen Gebühr einen Platz in der Fahrradgarage mieten.
  • Ihr Zimmer steht Ihnen am Ankunftstag ab 10:00 zur Verfügung.
  • Damit Ihre Therapien und die Aufnahmeuntersuchung möglichst schnell beginnen können, erwarten wir Sie am Anreisetag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.
  • Unsere Mitarbeiter an der Rezeption werden Sie bei Ihrer Ankunft begrüßen und Ihnen Ihre Termine mitteilen.
  • In unserem Kiosk können Sie Zeitschriften und Dinge des täglichen Bedarfs erwerben. Wenn Sie auf Ihre regionale Tageszeitung nicht verzichten möchten, beantragen Sie doch bei der Post einfach einen Nachsendeantrag.

Be­gleit­per­son für die Re­ha

Sie möchten während der Reha-Maßnahme oder der Anschlussrehabilitation einen Angehörigen bei sich haben? Kein Problem. Auf Wunsch stehen in der Chiemgau-Klinik für Ihre Begleitperson bzw. für die Aufnahme von Paaren Zweibettzimmer bereit. Selbstverständlich haben wir auch behindertengerechte Zimmer.

Die Unterbringung Ihrer Begleitperson in unserer Reha-Klinik können wir Ihnen zum Preis von 65,- Euro zuzüglich Kurtaxe anbieten. In diesem Preis sind nicht nur ein reichhaltiges Frühstück, sondern auch Mittag- und Abendessen enthalten. Selbstverständliche kann Ihre Begleitperson auf Wunsch auch unser Angebot an medizinischen und therapeutischen Leistungen in Anspruch nehmen.

Sie sind interessiert? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung:
chiemgau-klinik-info@kbs.de

Un­ser Qua­li­täts­ma­na­ge­ment

Die bestmögliche Behandlung und Versorgung unserer Patienten ist unser Ziel. Daher arbeiten wir seit 2005 nach einem Qualitätsmanagement-System. Dieses basiert auf den Qualitätsgrundsätzen der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED) und auf der DIN EN ISO 9001. Damit erfüllt die Chiemgau-Klinik die Anforderungen, die die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) zum internen Qualitätsmanagement nach § 20 Abs. 2a SGB IX festgelegt hat.

Einmal im Jahr prüft eine externe Zertifizierungsstelle unser Qualitätsmanagementsystem. Im 3-Jahres-Rhythmus findet die Rezertifizierung statt. Wollen Sie mehr dazu erfahren? Dann können Sie unser Leitbild und unseren Qualitätsbericht herunterladen.

Seit 2008 ist die Chiemgau-Klinik mit ihrem Partner Dorfner menü  ein ausgewiesener RAL Gütezeichen-Betrieb und Mitglied (Dorfner menü) in der GEK. Die GEK (Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V.) mit Sitz in Düsseldorf gehört zu den rund 160 Gütegemeinschaften des RAL (Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V.). Die GEK verfolgt das Ziel, die Speisen- und Beratungsqualität in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung stetig zu verbessern. Das RAL Gütezeichen Kompetenz richtig Essen ist in über 300 Betrieben etabliert, darunter Kliniken, Betriebsrestaurants, Hotels, Restaurationsbetrieben sowie Senioreneinrichtungen. Diese Betriebe bieten rund 90.000 Gästen bundesweit ein nicht nur schmackhaftes, sondern gleichzeitig gesundes und sicheres Essen.