Knappschafts-Klinik Borkum: Kontakt | Knappschaft-Bahn-See

Ihr Kon­takt zur Knapp­schafts-Kli­nik Bor­kum

Re­ha-Pla­nung: So er­rei­chen Sie uns

Anschrift

Knappschafts-Klinik Borkum
Boeddinghausstraße 25
26757 Borkum
Telefon: 04922 / 301-0
Fax: 04922 / 301- 491

E-Mail: borkum-info@kbs.de

Ihr Weg zu un­se­rer Re­ha-Kli­nik auf Bor­kum

Sie erreichen Borkum mit der Fähre oder mit dem Katamaran (Schnellfähre) über die Fährhäfen Emden oder Eemshaven (Niederlande).

Beide Fährhäfen verfügen über einen Bahnanschluss, PKW-Dauerparkplätze, Gastronomiebetrieb, Ticketschalter und Gepäckservice. Wir empfehlen die Bahnanreise bis nach Emden-Außenhafen, hier erfolgt der kurze Übergang vom Zug zum Schiff.

Der Borkumer Hafen ist rund 7 km von der Knappschafts-Klinik entfernt. Zum Transfer steht Ihnen entweder ein Bus der Klinik oder die Inselbahn bis zur Stadtmitte zur Verfügung.

Auf Borkum ist der Autoverkehr stark eingeschränkt, zudem werden an den öffentlichlichen Parkplätzen Gebühren erhoben. An der Klinik zu parken ist mit einen blauen Schwerbehindertenausweis möglich.

An­rei­se mit der Bahn

Ein Katamaran auf See.

Die Anreise mit der Bahn erfolgt bis Emden Außenhafen. Hier besteht ein direkter Übergang vom Zug zum Schiff. Von Emden bringt Sie die Fähre in etwa zwei Stunden, der Katamaran in etwa einer Stunde nach Borkum. Die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn informiert Sie über eine mögliche Verbindung. Geben Sie als Zielbahnhof Borkum-Reede an. Somit erhalten Sie eine Reiseauskunft bis zur Insel einschließlich der passenden Schiffsverbindung.

An­rei­se mit der Bahn: Ge­päck­be­för­de­rung

Wir empfehlen Ihnen Ihr Reisegepäck mindestens drei Werktage vor der geplanten Anreise von zu Hause abholen zu lassen. Den Auftrag hierfür stellen Sie direkt bei der Ticketbuchung über die Deutsche Bahn. Ihr Gepäck adressieren Sie an:

Knappschafts-Klinik Borkum
Boeddinghausstraße 25
26757 Borkum

An­rei­se mit dem Au­to bis nach Em­den/Eems­ha­ven

Wir empfehlen Ihnen das Auto auf einem Dauerparkplatz am Fährhafen in Emden oder Eemshaven zu parken. Sie lösen Ihre Schifffahrkarte direkt vor Ort am Fährhafen. Katamaranfahrten sollten vorab bei der Reederei reserviert werden.

Für die Auto-Navigation nach Emden geben Sie bitte "Zum Borkumanleger" ein und für Eemshaven in den Niederlanden "Borkumkade 1".

An­rei­se mit dem Au­to bis zur Kli­nik

Bei PKW-Anreise auf die Insel muss vorab der Stellplatz auf der Fähre reserviert werden.

Tel. Reederei AG-Ems: 01805 / 180 182

Für die Auto-Navigation nach Emden geben Sie bitte "Zum Borkumanleger" ein und für Eemshaven in den Niederlanden "Borkumkade 1".

Parken

An der Klinik direkt stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Ausgenommen sind Parkplätze für Schwerbehinderte, die über einen blauen Schwerbehinderten-Parkausweis verfügen. Auf Borkum werden Parkplatzgebühren erhoben. Der nächste öffentliche nicht-bewachte Parkplatz "Oppermansparkplatz" ist drei Minuten von der Klinik entfernt.

Gepäck

Ihr Gepäck transportieren Sie im Auto. Zum Be-und Entladen von Ihrem Gepäck haben Sie die Möglichkeit den Parkplatz an der Klinik zu nutzen.

Autofahren auf Borkum

Weitere Informationen zu Parkplätzen und zu den Verkehrsbeschränkungen erhalten Sie unter www.Borkum.de > Service > Fortbewegung auf der Insel

An­rei­se mit dem Au­to: Ge­päck­be­för­de­rung

Ihr Gepäck transportieren Sie im Auto.

An den Fährhafen haben Sie die Möglichkeit das Gepäck als Lokalgepäck bei der Reederei aufgeben zu lassen damit dieses zur Klinik gebracht wird.

Trans­fer auf Bor­kum

Nach der Ankunft auf Borkum werden Sie mit einem Sonderbus direkt zur Klinik gefahren. Dieses betrifft ausschließlich die Fähre um 14:00 Uhr ab Emden im Sommer und die 16:45 Uhr - Fähre im Winter.

Ein Bus der Borkumer Kleinbahn.

Ein Zug der Borkumer Kleinbahn im Grünen.

Sie nehmen eine andere Fähr- oder Katamaran-Verbindung: Nach Ankunft am Borkumer Hafen steht Ihnen die Inselbahn zum Transfer bis zum Borkumer Bahnhof (Endhaltestelle) zu Verfügung. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Ihr Schiffsticket gilt auch für diesen Transfer. Vom Bahnhof bis zur Klinik beträgt der Fußweg ca. 15 Minuten. Sie haben auch die Möglichkeit ab Bahnhof ein Taxi zu uns zu nehmen (ca. 3 Minuten für 7-9 Euro). Der Taxistand befindet sich direkt hinter dem Zug am Bahnhof. Eine Erstattung erfolgt wenn Sie uns eine Quittung verlegen.

Schwer­be­schä­dig­te im Fähr­ver­kehr

Wenn Sie über einen Schwerbeschädigtenausweis mit dem Merkzeichen "G" oder "B" und die erforderliche Wertmarke für den öffentlichen Personennahverkehr verfügen, nutzen Sie die Fähre ab/an Emden kostenfrei.

Ausgenommen sind Katamaran-Reservierungen. Für den Erhalt der Fahrkarte zeigen Sie Ihren Schwerbeschädigtenausweis am Fahrkartenschalter der Reederei vor.

Weitere Informationen zu den Fährtarifen: www.ag-ems.de

An­rei­se­zeit und An­rei­se­ver­spä­tung

Da die Anreise schiffsabhänig ist verfügen wir über keine vorgegebene Anreisezeit. Ihr Zimmer ist ab 12:00 Uhr bezugsfertig. Bitte melden Sie sich nach der Ankunft in der Klinik bei der Rezeption. Bei Anreiseverspätung melden Sie sich unter 04922 / 301-0 - Rezeption. Die Rezeption ist bis zur letzten Fährankunft besetzt.

Sollte Ihr Zug Verspätung haben und Sie verpassen Ihre geplante Schiffsabfahrt, dann wenden Sie sich zudem auch an das Bahnpersonal. Achten Sie deshalb darauf das Ihr Bahnticket bis nach Borkum durchgebucht ist, denn nur dann ist die Deutsche Bahn für die Organisation einer möglichen Hotelübernachtung in Emden zuständig.

Ih­re per­sön­li­che An­rei­se­in­for­ma­ti­on

Die genaue Anreiseorganisation ist kostenträgerabhänig. Deswegen erhalten Sie nähere Informationen zur Anreise, der Fahrkartenbestellung bzw. dem Fahrkartenkauf und dem Gepäcktransport mit Ihrem Bewilligungsbescheid únd mit unserem Einladungsschreiben.

Nütz­li­che Adres­sen

Schiffsverbindung:

Reederei AG-Ems

Schiffsverbindung

Tel.: 01805 / 180182

Gepäckservice:

Hermes

Gepäckservice

Tel.: 01805 / 236723

Bahnreise & Gepäck Bahn

Deutsche Bahn

Bahnanreise & Gepäckversand per Bahn

Tel.: 01806 / 577995

Borkum:

Tourist-Information

www.Borkum.de

Tel.: 04922 / 9330

Fra­gen zur Re­ha­bi­li­ta­ti­on

Ha­ben Sie all­ge­mei­ne Fra­gen?

Rezeption 
Telefon: 04922/ 301-0
Fax: 04922/ 301-491
E-Mail: Borkum-Info@kbs.de

Sie möch­ten sich bei uns als Pa­ti­ent an­mel­den?

Patientenanmeldung

Frau Mareike Sanders, Frau Isabella Byl

Telefon: 04922/ 301-375
Fax: 04922/ 301-439
E-Mail: Borkum-Info@kbs.de

Un­ser Ver­wal­tungs­lei­ter

Herr Albert Bakker

Telefon: 04922/301-370

E-Mail: albert.bakker@kbs.de

Un­ser Chef­arzt

Herr Dr. Ralf-Harald Gonschewski

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Telefon: 04922/301-400

E-Mail: ralf-harald.gonschewski@kbs.de

Un­se­re stell­ver­tre­ten­de Chef­ärz­tin

Frau Dr. Bettina von Stuckrad

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Telefon: 04922/301-454

E-Mail: bettina.von_stuckrad@kbs.de

Kon­takt

Wir kommunizieren sicher

Ihre persönlichen Daten werden bei der Übertragung von Ihrem Rechner zu unserem Server verschlüsselt.

Bitte beachten Sie jedoch:  Änderungsmitteilungen zur Anschrift oder Bankverbindung und Widersprüche können wir aus rechtlichen bzw. Gründen des Datenschutzes nur schriftlich auf dem Postweg annehmen.

Da die Knappschaft-Bahn-See keine personenbezogenen Daten über das Internet versendet, erhalten Sie eine diesbezügliche Antwort auf dem Postweg.

Kontaktdaten

Mehr zum Thema Reha auf Borkum