Damit Sie bereits vorab einen Einblick bekommen, möchten wir Ihnen hier unser  medizinisches Team vorstellen, welches  Ihnen während Ihrer Rehamaßnahme zur Seite steht: 

Willkommen

Ärzt­li­cher Dienst

Chefärztin Prof. Dr. med. K.  Herzer

  • Fachärztin für Innere Medizin; Zusatzbezeichnungen: Gastroenterologie und Hepatologie, Notfallmedizin, Transplantationsmedizin (European Board of Transplantation Medizin EBTM); Prüfärztin in klinischen Studien

    Weiterhin ist Frau Prof. Dr. Herzer Mitglied der medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen, Dozentin für das Universitätsklinikum Essen im Fach Innere Medizin/Gastroenterologie. Sie ist Mitglied in der AG „Transplantation“ der DGVS und im wissenschaftlichen Beirat bei Transplant Campus (www.transplant-campus.de)
    Kurzlebenslauf K. Herzer (PDF, 15KB)

Unsere Oberärzte:

weitere Fachärzte im Ärzteteam:

  • Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Zertifikat ganzheitliche Onkologie, Zertifikat psychosoziale Onkologie)
  • Fachärzte für Allgemeinmedizin
  • Facharzt für Allgemeinmedizin und Innere Medizin
  • Fachärzte für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Fachärzte mit der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren, Akupunktur, Medizinische Hypnose, Manuelle Medizin/Chirotherapie

Pfle­ge

Unser Pflegeteam wird geleitet von unserer Pflegedienstleiterin Frau E. Schumacher.

Frau Schumacher ist Fachpflegerin für Anästhesie und Intensivpflege, Praxisanleiterin im Gesundheitswesen, staatl. Gepr. Hygienebeauftragte, Breast Care Nurse (Pflegeexpertin für Brustkrebserkrankungen und Pflegeexpertin im Schmerzmanagement.

Weiterhin gehören 13 Krankenschwestern, Gesundheits- und Krankenpfleger zu unserem Team, um Ihnen mit folgenden Zusatzqualifikationen bestmöglich zur Verfügung zu stehen: Fachweiterbildung für Stoma, Inkontinenz und Wundversorgung, Wundexpertin, Casemanager nach D.G.CC, technischer Sterilisationsassistent, Sicherheitsbeauftragte, diabetesversierte Pflegekräfte.

Psy­cho­lo­gie

Unser Team besteht zur Zeit aus 3 Psychologinnen, die Ihnen mit folgenden Zusatzqualifikationen zur Seite stehen: Entspannungstrainerin, Seminar- und Kursleitung Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Fachpsychologin  Diabetes DDG, Systematische Therapeutin (DGSF)

Phy­sio­the­ra­pie/phy­si­ka­li­sche The­ra­pie

Unser Team wird vervollständigt von Masseuren und med. Bademeistern, Physiotherapeuten und –therapeutinnen, Diplom Sporttherapeut, Gymnastiklehrerinnen, Ergotherapeutinnen. Für die einzelnen Qualifikation schauen Sie einfach in unseren Qualitätsbericht.

Dia­be­tes­team

Unser Diabetesteam besteht aus:

- einer Diabetesberaterin durch die DDG zertifiziert mit der Zusatzqualifikation Diätassistentin,

- einer examinierten Krankenschwester mit der Zusatzqualifikation Diabetesassistentin und

- 2 Diätassistentinnen (eine mit der Zusatzqualifikation Diabetesassistentin).

Funk­ti­ons­dia­gno­s­tik

Unser Team der Funktionsdiagnostik besteht aus unserer Medizinisch-technischen Assistentin für Labor und unserer medizinischen Fachangestellten, die zusätzlich noch die Qualifikation als Wundexpertin und eine Schwerpunktfortbildung in der gastroenterologischen Endoskopie vorweisen kann.

So­zi­al­dienst

Unser Sozialdienst besteht aus einem Sozialberater und einer Sozialberaterin, die eine Ausbildung zur Diplom-Sozialarbeiterin/Altenpflegerin absolviert hat. Ferner hat sie eine Weiterbildung als palliativ care für psychosoziale Berufsgruppen absolviert sowie an einem Koordinationsseminar für Mitarbeiter in der Palliativmedizin und Hospizarbeit teilgenommen.

Kü­che

In unserer Küche erwarten Sie selbstverständlich diätisch geschulte Köche, die unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse der Patienten und Patientinnen für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Wir haben in unserer Klinik folgende Weiterbildungsermächtigungen:

ärztliche Weiterbildungszeiten:- Innere Medizin 2 Jahre
- Physikalische und rehabilitative Medizin 2 Jahre
- Allgemeinmedizin 6 Monate
- Diabetologie 12 Monate
Pflegedienst:- praktische (externe) Ausbildung von Krankenpflegeschüler-/innen