Paul-Ehrlich-Klinik: Moderne Reha | Knappschaft-Bahn-See

Paul-Ehr­lich-Kli­nik

Re­ha­bi­li­ta­ti­on in Bad Hom­burg: Un­se­re Leis­tun­gen

Ihre Gesundheit steht für unser gesamtes Klinik-Team im Mittelpunkt. Denn diese wollen wir optimal fördern. Durch fachliche Kompetenz, Freundlichkeit und Fairness.

Der Arzt, Biologe und Nobelpreisträger Paul Ehrlich hat unserer Klinik ihren Namen gegeben. Seinen hohen medizinischen Ansprüchen fühlen wir uns noch heute verpflichtet.

Der Fitnessbereich der Reha-Klinik Bad Homburg.

Das The­ra­pie­spek­trum un­se­rer Re­ha-Kli­nik in Bad Hom­burg

Be­hand­lung bei chro­ni­schen Er­kran­kun­gen und Schmer­zen

Patienten der Paul-Ehrlich-Klinik beim Bewegungsbad.

Chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates wie Rücken-, Schulter- oder Ganzkörperschmerzen sind äußerst belastend. In unserer Klinik erfahren Sie ein therapeutisches Gesamtkonzept, das sich aus aktuellen Behandlungsformen zusammensetzt:

  • Orthopädie
  • naturheilkundlich orientierte und medikamentöse Schmerztherapie
  • Physiotherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Patientenschulung 
  • sozialmedizinische Betreuung.

Doch so gut unsere Behandlung auch ist – nur mit Ihrer aktiven Mitarbeit und Ihrem steten Selbsttraining können wir Ihre Beschwerden nachhaltig lindern.

Or­tho­pä­die

Patienten beim Sport in unserer Reha-Klinik in Bad Homburg.

Unsere therapeutischen Angebote:

  • Medikamentöse und naturheilkundlich-ausgerichtete Schmerztherapie
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Training bei sog. „besonderen beruflichen Problemlagen" im Rahmen unseres MBOR-Programms (bedarfsweise)
  • Bewegungsbäder nach Indikation
  • Terraintraining (Walking, Nordic Walking) und Outdoortraining für Patienten mit Gehhilfen
  • Elektrotherapie
  • Moorbehandlungen, Paraffinhandbäder
  • Wärme- und Kältetherapie
  • Hydrojetmassagen
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Indikative Gruppen zu chronischem Schmerz, Stress, Raucherentwöhnung, progressiver Muskelentspannung und Motivation unter Anleitung einer Psychologin
  • psychologische Einzelgespräche (bedarfsweise)
  • Ernährungsberatung durch Gruppenschulung und Einzelgespräch; Zubereitung gesunder Ernährung unter Anleitung in unserer Lehrküche
  • Betreuung durch unseren Sozialdienst
  • Gruppenangebote des Sozialdienstes: Training sozialer Kompetenzen und  Berufswegeplanung
  • Rehafachberatung (bedarfsweise).

Psy­cho­so­ma­tik

In unserer Reha-Klinik in Bad Homburg betreuen wir Sie fachkompetent bei psychischen Störungsbildern wie leichten bis mittelgradigen depressiven Episoden, Anpassungsstörungen, Angststörungen und Erschöpfungszuständen. Unser therapeutisches Angebot in der Reha beinhaltet:

  • psychotherapeutische Einzel- und Gruppentherapie
  • Entspannungsverfahren (progressive Muskelrelaxation, Achtsamkeitstraining und Körperwahrnehmungsübungen)
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Ergotherapie
  • Ernährungsberatung, Lehrküche.
Eine Patientin bei der Physiotherapie.

Me­di­zi­nisch-dia­gno­s­ti­sche Aus­stat­tung

Die Paul-Ehrlich-Klinik ist eine moderne, interdisziplinär arbeitende Reha-Klinik – dank ihrer diagnostischen Möglichkeiten. Sie bietet:

  • laborchemische Untersuchungen (Kooperation mit externem Labor)
  • Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-Ekg
  • automatische Langzeit-Blutdruckmessung (ABPM)
  • Sonographie Abdomen, Nieren, Schilddrüse
  • Sonographie Gelenke
  • 2D-Farbdoppler-Echokardiografie
  • Gefäßdoppler
  • Spirometrie
  • Röntgen- und Kernspintomografie (Kooperation mit radiologischem Institut)
  • psychometrische Verfahren.

Wir wollen Sie dabei unterstützen, während und nach Ihrer Rehabilitation mobil zu bleiben. Daher können Sie bei uns auch in Ihrer Freizeit diverse Trainingsangebote nutzen:

  • Bewegungsbad
  • MTT-Raum
  • Sporthalle
  • Fahrradergometer
  • Sitzfahrrad
  • Crosstrainer.

Außerdem sind freies Laufen, Walking, Nordic-Walking und Ballspiele im herrlichen Kurpark möglich, der unmittelbar an unsere Reha-Klinik anschließt.

Mehr zum Thema Reha in Bad Homburg