Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Größen des Versicherungs- und Beitragsrechts 2017

Datum
02.12.2016

Zusatzbeitrag der Knappschaft bleibt stabil.

Der Bundesrat hat am 25. November 2016 den Sozialversicherungswerten für das Jahr 2017 zugestimmt. Damit stehen fast alle Rechengrößen bereits verbindlich fest. Lediglich die Senkung der U1 auf 0,9 Prozent ist bis jetzt vorläufig und bedarf noch der Genehmigung durch das Bundesversicherungsamt sowie der Haushaltsgenehmigung der Knappschaft.

Der Zusatzbeitrag der Knappschaft bleibt stabil und beträgt weiterhin 1,3 Prozent. Der Beitragssatz für die Pflegeversicherung steigt um 0,2 Prozent auf 2,55 Prozent. Die Erhöhung wird paritätisch von Arbeitgebern und Arbeitnehmern getragen.

Bei den Sachbezugswerten erhöht sich der Wert für die Verpflegung um 5 Euro auf 241 Euro. Stabil hingegen bleibt der Monatswert von 223 Euro für Unterkunft.

Die ab dem 1. Januar 2017 (vorläufig) gültigen Werte sowie die Fälligkeitstermine für 2017 finden Sie hier.


Aktualisierung

Datum    14.12.2016

Die bisher noch ausstehende Genehmigung des Bundesversicherungsamtes ist erfolgt. Damit steht auch der Beitrag zur U1 in Höhe von 0,9 Prozent verbindlich fest.


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See