Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Wer ist in der Renten-Zusatzversicherung der Knappschaft-Bahn-See [KBS] versichert?

Die Renten-Zusatzversicherung [ehem. Abteilung B- Betriebsrente] ist eine Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes. Voraussetzung für eine Versicherung in der Renten-Zusatzversicherung ist es, dass Ihr Arbeitgeber Beteiligter im Sinne der Satzung der Zusatzversorgung ist. Ihr Arbeitgeber prüft die Voraussetzungen für die Pflicht zur Versicherung und meldet Sie als Arbeitnehmer zur Pflichtversicherung in der Zusatzversorgung an.

Eine Ausnahme bildet das Versicherungsverhältnis von Mitarbeitern der ehemaligen Deutschen Bundesbahn. Dieser Personenkreis bleibt weiterhin in der Renten-Zusatzversicherung pflichtversichert, solange das Beschäftigungsverhältnis bei der Deutschen Bahn AG bestehen bleibt. Die Aufwendungen für die Pflichtversicherung dieses Personenkreises wird durch das Bundeseisenbahnvermögen erbracht.

Adresse:

Regionaldirektion Frankfurt
Galvanistraße 31
60486 Frankfurt am Main

Wegbeschreibung:

Wegbeschreibung Wegbeschreibung Verwaltungsstelle Frankfurt, Galvanistraße 31, 60486 Frankfurt am Main (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) [PopUp]


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See