Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz (EStG) für das Kalenderjahr 2013

Im Januar 2014 haben die Rentnerinnen und Rentner, die Leistungen aus der Renten-Zusatzversicherung der DRV KBS beziehen, eine Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz erhalten.

Die Leistungsmitteilung wird nach den Vorgaben der Finanzverwaltung erstellt.

In der Leistungsmitteilung sind die RZV-Leistungen des letzten Kalenderjahres (2013) aufgeführt, aufgeteilt nach der jeweiligen steuerlichen Behandlung. Die Bescheinigung soll den Rentnerinnen und Rentnern das Ausfüllen der Steuererklärung erleichtern.

Zusätzliche Erläuterungen, die wir der Leistungsmitteilung beigefügt haben, erklären, was genau in der Bescheinigung steht und wie diese bei der Einkommensteuerveranlagung zu verwenden sind.

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Leistungsmitteilung nach § 22 Nr.5 Satz 7 Einkommensteuergesetz zusammengestellt.

Datei ist nicht barrierefrei  Leistungsmitteilung § 22 EStG - 2017 (PDF/46 KB)


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See