Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Alle News in der Übersicht


Versand der Versicherungsnachweise 2016

Ab dem 08.12.2017 werden die Versicherungsnachweise nach § 173 der Anlage 7 zur Satzung der KBS für das Jahr 2016 versandt.

mehr...: Versand der Versicherungsnachweise 2016 …

Flexirentengesetz - Auswirkungen auf die Renten-Zusatzversicherung

Mit dem sogenannten Flexirentengesetz ändern sich ab dem 01. Juli 2017 unter anderem die Hinzuverdienstregelungen für vorgezogene Altersrenten und Erwerbsminderungsrenten in der gesetzlichen Rentenversicherung.

mehr...: Flexirentengesetz - Auswirkungen auf die Renten-Zusatzversicherung …

Startgutschriften für rentenfern Versicherte: Tarifpartner einigen sich auf Eckpunkte einer Neuregelung

Die Tarifvertragsparteien des öffentlichen Dienstes haben sich am 8. Juni 2017 auf die Eckpunkte für eine Neuregelung zur Berechnung der Startgutschriften für rentenferne Versicherte verständigt.

mehr...: Startgutschriften für rentenfern Versicherte: Tarifpartner einigen sich auf Eckpunkte einer Neuregelung …

Änderung des Beitragssatzes zur gesetzlichen Pflegeversicherung zum 01. Januar 2017

Der Beitragssatz zur gesetzlichen Pflegeversicherung erhöht sich zum 01. Januar 2017 von 2,35 Prozent auf 2,55 Prozent bzw. für Kinderlose von 2,60 Prozent auf 2,80 Prozent.

mehr...: Änderung des Beitragssatzes zur gesetzlichen Pflegeversicherung zum 01. Januar 2017 …

Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz (EStG) für das Kalenderjahr 2015

In der 4. und 5. Kalenderwoche 2016 werden von der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Leistungsmitteilungen nach § 22 Nr. 5 Satz 7 EStG für das Jahr 2015 versandt.

mehr...: Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz (EStG) für das Kalenderjahr 2015 …

Versand der Versicherungsnachweise 2014

Ab dem 07.12.2015 werden die Versicherungsnachweise nach § 173 der Anlage 7 zur Satzung der KBS für das Jahr 2014 versandt.

mehr...: Versand der Versicherungsnachweise 2014 …

Änderung des Beitragssatzes in der gesetzlichen Krankenversicherung zum 01.01.2015

Der allgemeine Beitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung wurde zum  1. Januar 2015 von 15,5 % auf 14,6 % gesenkt.
 

mehr...: Änderung des Beitragssatzes in der gesetzlichen Krankenversicherung zum 01.01.2015 …

Änderung des Beitragssatzes zur gesetzlichen Pflegeversicherung zum 1. Januar 2015

Der Beitragssatz zur gesetzlichen Pflegeversicherung erhöht sich zum 1. Januar 2015 von 2,05 v. H. auf 2,35 v. H. bzw. für Kinderlose von 2,30 v. H. auf 2,60 v. H..

mehr...: Änderung des Beitragssatzes zur gesetzlichen Pflegeversicherung zum 1. Januar 2015 …

Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz (EStG) für das Kalenderjahr 2013

Ab dem 31.01.2014 wurden von der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Leistungsmitteilungen nach § 22 Nr. 5 Satz 7 EStG für das Jahr 2013 versandt.

mehr...: Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz (EStG) für das Kalenderjahr 2013 …

Versand der Versicherungsnachweise

Im Dezember 2012 wurden die Versicherungsnachweise nach § 173 der Anlage 7 zur Satzung der KBS für das Jahr 2011 versandt.

mehr...: Versand der Versicherungsnachweise …

Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz (EStG) für das Kalenderjahr 2012

Ab 24.01.2013 wurden von der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Leistungsmitteilungen nach § 22 Nr. 5 Satz 7 EStG für das Jahr 2012 versandt.

mehr...: Leistungsmitteilung nach § 22 Nr. 5 Satz 7 Einkommensteuergesetz (EStG) für das Kalenderjahr 2012 …

Sprechtage ab dem 01.01.2012

Bundesweites Beratungsangebot der Renten-Zusatzversicherung.
Die Broschüre "Renten-Zusatzversicherung - Beratung/Orte/Termine wird es ab dem 01.01.2012 in der bisher bekannten Form nicht mehr geben.

mehr...: Sprechtage ab dem 01.01.2012 …

Änderung der Zuständigkeit in der Renten-Zusatzversicherung

Aufgrund von Umstrukturierungen bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See ändert sich die Zuständigkeit in der Renten-Zusatzversicherung.

mehr...: Änderung der Zuständigkeit in der Renten-Zusatzversicherung …

Anpassung der Betriebsrenten

Die Betriebsrenten werden auch in diesem Jahr zum 01. Juli angepasst.

mehr...: Anpassung der Betriebsrenten …

Steuern auf die Betriebsrente der Renten-Zusatzversicherung?

In der Regel werden die Betriebsrenten aus der Renten-Zusatzversicherung der Knappschaft-Bahn-See während der Leistungsphase nur mit dem sogenannten „Ertragsanteil“ versteuert.

mehr...: Steuern auf die Betriebsrente der Renten-Zusatzversicherung? …

Versicherungsnachweis gibt in Euro und Cent Auskunft über die Anwartschaften

Schnell und kompakt informiert
Pflichtversicherte der Renten-Zusatzversicherung (vormals Abt. B der Bahnversicherungsanstalt) bekommen nach Ablauf eines Kalenderjahres einen Versicherungsnachweis über die bisher insgesamt erworbenen Versorgungspunkte und die Höhe der zu erwartenden Rente zugesendet.

mehr...: Versicherungsnachweis gibt in Euro und Cent Auskunft über die Anwartschaften …

Eigenbeteiligung bringt höhere Betriebsrente

Die Eigenbeteiligung ist seit dem 01. Juli 2000 bei der Renten-Zusatzversicherung wieder eingeführt worden. Wir möchten unseren Versicherten nochmals über die Folgen aufmerksam gemacht, die eintreten können, wenn der pflichtversicherte Arbeitnehmer den Eigenbeitrag zur Umlage des Bundeseisenbahnvermögens nicht zahlt.

mehr...: Eigenbeteiligung bringt höhere Betriebsrente …


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See