Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Herzlich Willkommen in der Köllertal-Klinik Püttlingen, in unserer Rehabilitations-Klinik für Orthopädie und Traumatologie!

Herzlich Willkommen in der Köllertal-Klinik!

Seit dem 6. Oktober 2014 können wir Sie in unserer Rehabilitations-Klinik begrüßen.
Unsere Klinik bietet Ihnen modernste Therapie in neuen Räumen.
Der neu fertiggestellte Anbau an das Klinikum Saar, Knappschafts-Krankenhaus Püttlingen, ersetzt unsere bisherige Tagesklinik Bietschied in Heusweiler.

Unsere Adresse lautet nun: In der Humes 35, 66346 Püttlingen.
Telefonisch sind wir unter der Telefonnummer: 06898 / 50016-0 zu erreichen.

Wie auch vorher behandeln wir folgende Indikationen:

  • Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems
  • Extremitätenverletzungen
  • Posttraumatische Veränderungen der Wirbelsäule
  • Zustand nach anderen Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates mit Funktions- und Bewegungsstörungen
  • Degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, besonders der Wirbelsäule und der Extremitätengelenke
  • Statische/ funktionelle Einschränkungen bei Restparesen (verbliebene Läh-mungen des Nervernsystems)
  • Zustand nach Amputationsverletzungen und Bewegungseinschränkungen

Nebenindikationen:
Des weiteren werden nicht akut entzündliche chronische Venenleiden und allgemeine Erschöpfungszustände behandelt.

Unser Behandlungsziel ist es, neben der Wiederherstellung Ihrer Gesundheit, die Wiedereingliederung in das Berufsleben zu ermöglichen. Wir führen Ihre Rehabilitationsmaßnahme unter einem ganzheitlichen Aspekt durch, die neben der orthopädisch-traumatolgischen Ausrichtung auch eine Verbesserung Ihres allgemeinen Gesundheitszustandes vorsieht. Unsere flexiblen Öffnungszeiten bis in die Abendstunden bieten beste Voraussetzungen für die Behandlung von Berufstätigen. Wir besitzen ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Behandlung, so dass längere Wartezeiten vermieden werden können.
Natürlich erfordert das Konzept einer Reha-Tagesklinik bestimmte Voraussetzungen für das Heilverfahren, die der Patient erfüllen muss. Zu einer Behandlung in Wohnortnähe, muss der Patient über ein Mindestmaß an Mobilität verfügen und seine Reisefähigkeit sichergestellt sein.
Unsere Reha-Klinik erbringt Leistungen der erweiterten ambulanten Physiotherapie (EAP) sowie teilstationäre und ambulante Rehabilitationsmaßnahmen ein-schließlich Anschlussheilbehandlungen (AHB). Die Klinik ist offen für alle Kostenträger.
Eine teilstationäre Reha-Maßnahme ist unmittelbar im Anschluss an einen stationären Klinikaufenthalt oder nach ambulanter Akutbehandlung auf Anregung des niedergelassenen Arztes möglich.

Weitere Informationen zu unserer Köllertal-Klinik erhalten Sie in Kürze.


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See