Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Versorgungsmanagement

Individuell, bedarfsgerecht, wirtschaftlich. Optimal versorgt und schneller gesund.

Der Patient im Mittelpunkt
Versorgungsmanagement der KNAPPSCHAFT bedeutet: Die Versicherten auch in Zukunft gleichermaßen qualitativ hochwertig und wirtschaftlich zu versorgen. Ziel ist eine Versorgung nah am Betroffenen. Jeder Patient soll die bestmögliche Therapie erhalten und von unnötigen Behandlungen, Arzneimitteltherapien und stationären Aufenthalten verschont bleiben. Das Versorgungsmanagement wird dabei individuell auf die Patientenbedürfnisse abgestimmt und begleitet Sie bei Ihrer Behandlung.

Vom Verwalter zum Gestalter
Eine hoch qualifizierte Versorgung ist nur mit einer funktionierenden Versorgungskette möglich. Alle Partner im Gesundheitswesen sind daher angehalten, eine miteinander abgestimmte Versorgung sicherzustellen. Insbesondere sind auftretende Probleme beim Übergang in verschiedene Versorgungsbereiche, z.B. beim Übergang von der stationären Krankenhausbehandlung in die ambulante fachärztliche Behandlung, zu vermeiden.
Grundvoraussetzung ist ein reibungsloser Informationsaustausch zwischen allen Beteiligten. Die KNAPPSCHAFT versteht sich – Ihre Zustimmung vorausgesetzt – als Mittler und Koordinator von Informationen und Versorgungsprozessen. Auf diese Weise werden wir kontinuierlich zu einem gleichberechtigten Partner im Zentrum medizinischer Aktivitäten.

Kommunikation + Kooperation = bessere Behandlung
Immer neue Therapieformen, medizinische Innovationen und zunehmend komplexere Zusammenhänge führen häufig dazu, dass Patienten schnell den Überblick verlieren. Die KNAPPSCHAFT stellt sich dieser Herausforderung und lässt Sie in dieser Situation nicht allein. Wir arbeiten eng mit Ärzten, Krankenhäusern und anderen medizinischen Institutionen zusammen und sichern Ihre Versorgung durch so genannte Qualitätspartnerschaften.


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See