Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Anmeldung zum elektronischen Abrechnungsverfahren

Es bleibt Ihnen freigestellt, sich für den elektronischen Datenaustausch mit der KNAPPSCHAFT anzumelden.
Eine Anmeldung ist jedoch sinnvoll, da unter anderem durch die Anmeldung die Aktualität Ihrer Daten bei uns überprüft wird. Diese Daten sind für die Kommunikation mit Ihnen und zur Begleichung Ihrer Abrechnung wichtig.
Die KNAPPSCHAFT stellt Ihnen ein Anmeldeformular zur Verfügung. Dieses Formular kann für die Anmeldung zur elektronischen Abrechnung nach § 302 SGB V, wie auch für den § 105 SGB XI genutzt werden.
Das Anmeldeformular – nebst Ausfüllanleitung – können Sie unter folgendem Link herunterladen:

Datei ist nicht barrierefrei  Anmeldeformular (PDF/42 KB)

Das ausgefüllte Anmeldeformular übermitteln Sie wieder an die Knappschaft. Dazu stehen folgende Wege zur Verfügung:
PostKNAPPSCHAFT
Clearingstelle im Dezernat I.5.5
Knappschaftstr. 1
44781 Bochum
E-Maildatenaustausch@kbs.de
Fax0234 304 16090

Zulassungsverfahren zur Abrechnung nach § 302 SGB V

Bevor Sie an der Abrechnung nach § 302 SGB V teilnehmen können, müssen sie das „Zulassungsverfahren“ durchlaufen.

Nach der Anmeldung befinden sich sofort im sogenannten „Erprobungsverfahren“. Das bedeutet für Sie folgendes:

1. Erstellen einer herkömmlichen Papierrechnung

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens zur elektronischen Abrechnung nach § 302 SGB V kann es in allen Phasen der Verarbeitung zu Fehlern kommen.
Damit für Sie dadurch keine Nachteile entstehen, erzeugen Sie (bzw. Ihre Branchensoftware/Ihr Dienstleister) – neben der elektronischen Abrechnung – eine konventionelle Papierrechnung, die alle notwendigen Informationen zur Bezahlung der Rechnung beinhaltet (inclusive rechnungsbegründender Unterlagen). Die vollständige Papierrechnung übersenden Sie bitte – wie bisher – an die für Sie zuständige Abrechnungsstelle der KNAPPSCHAFT.

Hinweis:
Während des Erprobungsverfahrens erfolgt die Bezahlung der in Rechnung gestellten Leistungen ausschließlich auf Grundlage der eingereichten Papierrechnung!

2. Erzeugen von Erprobungsdaten

Die Erprobungsdaten werden im Rahmen festgelegter Prüfstufenkonzepte strukturell und Inhaltlich gemäß der Vorgaben der zum Verfahren gehörenden Technischen Anlage geprüft. In einer weiteren Phase werden die Erprobungsdaten auch fachlich geprüft.
Ihre Erprobungsdaten werden nicht zur Begleichung Ihrer Rechnung herangezogen, das heisst diese liegen nicht bei der Abrechnungsstelle vor. Die maschinellen Daten werden ausschließlich zentral bei der KNAPPSCHAFT in Bochum geprüft.

3. Übermittlung der elektronischen Daten

Die KNAPPSCHAFT hat einen Dienstleister mit der Annahme und Weiterleitung der elektronischen Abrechnungsdaten beauftragt.
Die Erprobungs- und Abrechnungsdaten übermitteln Sie bitte ab sofort an unseren beauftragten Dienstleister. Die Kontaktdaten finden Sie hier.



Fehler

Über festgestellte Strukturfehler werden Sie von unserer Datenprüfstelle BITMARCK Service GmbH schriftlich, per Email oder auch per FAX informiert. Über darüber hinausgehende Fehler sowie vertragsrechtliche Fehler erhalten Sie eine schriftliche Information der KNAPPSCHAFT. Beachten Sie hierzu auch folgenden Abschnitt: "Das Prüfstufenkonzept"

Logischer Empfänger

Als logischen Empfänger der Daten bitten wir Sie das IK 109905003 (KNAPPSCHAFT Bochum) zu verwenden.

Tarifkennzeichen und Positionsnummern

Die erforderlichen Tarifkennzeichen und Positionsnummern entnehmen Sie bitte Ihren vorliegenden Vertragsunterlagen.

Kostenträgerdatei und weitere nützliche Informationen

Verwenden Sie in Ihrem eigenen Interesse bitte immer die aktuelle Kostenträgerdatei der Knappschaft. Diese steht Ihnen kostenfrei unter folgendem Link zur Verfügung: Kostenträgerdateien Daneben finden Sie auf der Internetseite www.datenaustausch.de weitere nützliche Informationen zum elektronischen Datenaustausch. Sofern sich Fragen zur Aktualität und Verwendung der Kostenträgerdatei ergeben, wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Softwarehersteller.

KNAPPSCHAFT - für meine Gesundheit!


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See