Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Vertreterversammlung der DRV Knappschaft-Bahn-See tagte in Bochum

Datum
12.05.2016

Bochum, 12. Mai 2016
Knappschaft verbessert Leistungen

Die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) hat sich in ihrer heutigen Sitzung in Bochum unter anderem mit neuen Zusatzleistungen der Knappschaft, der gesetzlichen Krankenkasse der KBS, befasst.

Für die Krankenkasse Knappschaft war ein „Rund-um-Schutz“ für ihre Kunden schon immer selbstverständlich. Dies wird jetzt weiter ausgebaut. Aus diesem Grund werden ab dem 1. Juni zusätzliche Leistungen, die sich an alle Generationen richten, in das bisherige Angebot aufgenommen. Dazu zählen unter anderem neue medizinische Vorsorgeuntersuchungen, Geburtsvorbereitungskurse für Partner, Zahnversiegelung für Kinder und Jugendliche, Homöopathie für Kinder, Glattflächenversiegelung für Zahnspangenträger und ambulante Kuren. Damit bietet die Knappschaft zahlreiche Zusatzleistungen an, die weit über den gesetzlichen Leistungskatalog hinausgehen.

Die Vertreterversammlung, das Parlament der KBS, hat sich in der heutigen Sitzung auch zum neuen Wahltarif für Auszubildende verständigt. Am 1. Juni 2016 sollen die Selbstbehalttarife um eine neue Tarifvariante für Auszubildende erweitert werden. Der Wahltarif richtet sich an Mitglieder, die sich in Berufsausbildung gegen Arbeitsentgelt befinden, versicherungspflichtig sind und das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Für die Teilnahme erhalten die Auszubildenden eine Prämienzahlung von 120,00 Euro im Jahr.

Weniger gewerbliche Minijobber – mehr Minijobber in Haushalten

Die Vertreterversammlung nahm Kenntnis von den Anmeldezahlen bei der Minijob-Zentrale. Zum Stichtag 31. Dezember 2015 wurden 6.685.160 Minijobber im gewerblichen Bereich gezählt. Gegenüber dem Vorjahreswert reduzierte sich die Anzahl um 165.943 Personen
(-2,4 Prozent).

Bei den haushaltsnahen Beschäftigungen waren zum Jahresende 2015 296.326 Minijobber in Privathaushalten angemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich die Zahl um 4,1 Prozent.

Haushaltsjob-Börse

Die Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale hilft Familien oder Einzelpersonen bei der Entlastung von der Hausarbeit und leistet somit einen Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Privat- und Erwerbsleben. Aber auch Arbeitnehmern, die ihre Unterstützung bei der Haus-und Gartenarbeit oder bei der Betreuung von Familienmitgliedern anbieten, ist die Haushaltsjob-Börse ein hilfreiches Instrument bei der Job-Suche. Diesen Service nutzen deutschlandweit fast 25.000 Menschen. Tendenz: weiter steigend. Zwei Drittel der Anzeigen stammen von Arbeitgebern. 78 Prozent der Anzeigen sind dem Bereich Haushalt zuzuordnen. In den Rubriken Senioren, Kinder und Tiere gibt es hingegen mehr Jobgesuche als Angebote.

Abgrenzen möchte sich die Haushaltsjob-Börse von den anderen Portalen in der Internetlandschaft. Diese unterliegen im Gegensatz zur Haushaltsjob-Börse vorwiegend wirtschaftlichen Interessen und sind im Regelfall kostenpflichtig. Eine gründliche Anzeigenkontrolle zwecks Vermeidung von unseriösen Angeboten ist der Minijob-Zentrale genauso wichtig wie die Aufklärung nicht legitimierter Nutzer, wie zum Beispiel Dienstleistungsunternehmen. Die Haushaltsjob-Börse ist bewusst einfach konzipiert und steht Privatpersonen und -haushalten kostenlos zur Verfügung. Nähere Informationen: www.haushaltsjob-boerse.de

Rechnungsergebnisse

Die Vertreterversammlung der KBS befasste sich in ihrer heutigen Sitzung auch mit den Rechnungsergebnissen des Jahres 2015. Dabei sind die Ergebnisse der Kranken- und Rentenversicherung noch vorläufig.

Die Knappschaft schließt das Jahr 2015 voraussichtlich mit einem leichten Fehlbetrag ab. Dieses Ergebnis bestätigt die solide Kalkulation und wurde bei einem unter dem Durchschnitt aller gesetzlichen Krankenkassen liegenden Zusatzbeitragssatz von 0,8 Prozent in 2015 erzielt.

Auch die Ergebnisse der übrigen Versicherungsbereiche der KBS liegen im Rahmen der Finanzplanungen für das Jahr 2015.


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See