Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


42 frisch gebackene Regierungsinspektoren bei der KBS verabschiedet

Datum
25.09.2015

42 frisch gebackene Regierungsinspektoren bei der KBS verabschiedet 42 frisch gebackene Regierungsinspektoren bei der KBS verabschiedet (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)

42 Absolventen des Studiengangs Sozialversicherung mit dem akademischen Abschluss Bachelor of Arts sind heute in der Hauptverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) in Bochum feierlich verabschiedet worden. Die frisch gebackenen Regierungsinspektorinnen und –inspektoren erhielten aus der Hand des stellvertretenden Personalchefs der Knappschaft-Bahn-See, Heinrich Winkelhake, ihre Bachelorurkunde und ihr Abschlusszeugnis.

Der dreijährige Bachelor-Studiengang umfasst ein Studium an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung am Fachbereich Sozialversicherung in Berlin und Bochum. Darin enthalten sind betriebliche Praktika. Zu den Studien- und Ausbildungsinhalten gehören das Recht der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung, Verwaltungs-, Zivil- und öffentliches Dienstrecht, Betriebswirtschaftslehre sowie Informationsverarbeitung. Die Absolventen erhalten den akademischen Grad Bachelor of Arts und sind damit für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst befähigt.


Diese Seite:

© Knappschaft-Bahn-See